Helleborustherapie (Christrose)

Helleborustherapie (Christrose)

Halt finden. In jedem Augenblick.

Christrose – eine echte Mutmacherin

Sie ist eine erstaunliche Pflanze: Während die Natur ringsum ihren Winterschlaf hält, steht die Christrose von Dezember bis Februar mitten in ihrer Blüte. Die immergrüne Pflanze – bekannt unter ihrem botanischen Namen Helleborus niger – trotzt Kälte und Dunkelheit. Mit dieser starken Lebens- und Widerstandskraft sowie ihrer leuchtenden, aufrechten Blüte wird die Christrose zur „Königin des Winters“ und ist in trister, grauer Zeit eine echte Mutmacherin.

Die Medizin hat ihr therapeutisches Potenzial erkannt und u. a. für die ergänzende Krebsbehandlung erschlossen: Die Wildform der Christrose enthält ein breites Spektrum an Inhaltsstoffen, die auf psychischer und körperlicher Ebene aktiv werden können. Wegen ihrer Toxizität wird die Pflanze nur in homöopathischer Verdünnung ab D3 eingesetzt. 

Rund 90 % der Krebsbetroffenen erleben nicht nur körperliche, sondern auch seelische Auswirkungen von Krankheit und Behandlung. Dazu zählen Ängste, Unruhe und depressive Stimmungslagen. Bei diesen belastenden Symptomen erhalten Sie wirksame Unterstützung: Im Rahmen der integrativen Onkologie wird die klassische Krebstherapie durch Therapien ergänzt, die Ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigen. Bewährt haben sich zum Beispiel die Psychoonkologie oder Entspannungstechniken, aber auch naturheilkundliche Medikamente wie die aus Christrose leisten einen wertvollen Beitrag.

Aus Angst wird Ruhe. 

Die langjährige Erfahrung zeigt, dass die angstlösenden Eigenschaften der Christrose (Helleborus niger) dazu beitragen können, dass Sie wieder Halt finden und zur Ruhe kommen, dabei aber wach und konzentriert bleiben.

6 Fakten zur Helleborustherapie

1) Für wen eignet sich die Helleborustherapie?

Helleborus niger wird in der ergänzenden Krebstherapie traditionell bei depressiven Stimmungslagen eingesetzt, wenn Ängste und starke Unruhe im Vordergrund stehen.

2) Seit wann gibt es die Helleborustherapie?

Schon seit dem Altertum begleitet die Christrose große Ärzt*innen wie Hippokrates oder Hildegard von Bingen, und seit den 1990er Jahren wird sie auch für die ergänzende Krebstherapie genutzt.

3) Wo erhalte ich Produkte aus Helleborus niger?

Arzneimittel aus der Christrose (botanisch: Helleborus niger) gibt es rezeptfrei in jeder Apotheke, so auch hier bei uns im Shop der Weihrauch Apotheke.

4) Wie werden Helleborus-Produkte angewendet?

Helleborus niger hat sich als Pflanzenextrakt in verschiedenen Verdünnungsstufen bewährt, der subkutan (unter die Haut) gespritzt wird. Die Anwendung ist mit ärztlicher Unterstützung schnell erlernt und Patient*innen können sie selbstständig zu Hause fortsetzen.

5) Wo liegt der Qualitätsunterschied bei der Herstellung von Arzneimitteln aus Christrosen?

Spezialisierte Hersteller verwenden ausschließlich Wildpflanzen, die zweimal jährlich in ihrem natürlichen Umfeld von Hand gepflückt werden. Geerntet werden alle Bestandteile der Pflanzen. Ohne weitere Zusätze werden die gemischten Pflanzenextrakte verdünnt und in sterile Ampullen abgefüllt. Auf diese Weise kann die ganze „Lebenskraft“ der Christrose in einem wertvollen Arzneimittel abgebildet werden.

6) Wird eine Helleborustherapie von der Krankenkasse bezahlt?

Ja, in einer palliativen Situation werden die Produkte erstattet – also wenn die Krebserkrankung nicht mehr geheilt, aber die damit verbundenen Symptome und die Lebensqualität verbessert werden können. In allen anderen Fällen können sie Ärzt*innen oder Heilpraktiker*innen privat verordnen.

 

Quelle: Helixor Heilmittel GmbH

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht

4 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

×

Die angegebene Payback Kartennummer ist ungültig

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€

Gutschein

Payback

Geben Sie hier Ihre PAYBACK Kundennummer ein, um mit diesem Einkauf Punkte zu sammeln

<>

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen