Mauve Webshop System
http://www.mauve.eu
info@mauve.eu
Tel. +49 (201) 437918-0



Eigene Forschung

Heilpflanze Weihrauch – Bundesforschungsprojekt mit der Universität Tübingen und der Universität des Saarlandes



Unser eigenes Forschungsunternehmen - AureliaSan GmbH - konnte zusammen mit ihren beiden Mitantragstellern und universitären Partnern, Prof. Werz (Universität Tübingen, jetzt Universität Jena) und Prof. Jauch (Universität des Saarlandes), die in der Weihrauch-Forschung weltweit als führend gelten, einen weiteren, wichtigen und wegweisenden Meilenstein für die Erforschung einer alten Heilpflanze setzen.

In dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Kooperationsprojekt (ProINNO II) wurde die Innovationskompetenz unseres mittelständischen Unternehmens nachhaltig gefördert.

Ziel der Forschungsgemeinschaft war es, durch spezielle Extraktionsverfahren und Überprüfung in etablierten Test-Modellen neue Erkenntnisse über Weihrauch und dessen Inhaltsstoffe zu gewinnen, die für kosmetische und medizinische Anwendungen von hohem Interesse sind. Diese Herausforderung und Zielvorgabe wurde sehr erfolgreich erfüllt.

In dieser Forschungskooperation stand nicht nur wissenschaftlicher Erkenntnisgewinn, sondern auch die praktische Umsetzung im Vordergrund. So konnten die Weihrauch-Forscher der Universitäten Tübingen und Saarbrücken zusammen mit der AureliaSan GmbH ein neues Produkt entwickeln, bestehende Produkte weiter optimieren und weitere neue Produkte sind derzeit in der Entwicklung.

Alle Erkenntnisse dieses Forschungsprojektes sind integraler Bestandteil unserer Weihrauchprodukte (Weihrauch-Kapseln und Weihrauch-Dermatika).