Mauve Webshop System
http://www.mauve.eu
info@mauve.eu
Tel. +49 (201) 437918-0



Datenschutz

 

Als Ihre Apotheke nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Im Folgenden erläutern wir Ihnen unseren Umgang mit personenbezogenen Daten und die Maßnahmen, mit denen wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten.


Gültigkeitsbereich
Diese Datenschutz-Erklärung gilt für sämtliche Internetseiten der Weihrauch-Apotheke.de, ein Online-Angebot der Heidelberg-Apotheke in Bisingen. Sie gilt nicht für eventuell vorhandene weiterführende Links zu Angeboten und Internet-Auftritten von fremden Unternehmen.


Erhebung und Erfassung von Daten
Personenbezogene Daten werden über diesen Internet-Auftritt von uns nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.


Datenarten
Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten fallen eine Reihe von technischen Daten an, die Ihr Browser an uns übermittelt. Es handelt sich dabei um die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem Ihres PC sowie die während der Sitzung von Ihnen aufgerufenen Seiten. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen protokolliert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist aus diesen Daten nicht möglich.
Für besondere Serviceangebote benötigen wir auf Grund der genannten Gesetze zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung; die entsprechenden Formulare sind diesen Serviceangeboten zugeordnet. Dies betrifft insbesondere folgende Leistungen:
• Registrierung als Stammkunde (= registrierter Shop-Kunde)
• Personalisierung unserer Seite
• Zusendung eines Newsletters
• Individuelle Gesundheitsberatung


Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell
ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.


E-Mail-Werbung (mit Newsletteranmeldung)

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.


Schutzmaßnahmen
Zum Schutz Ihrer Daten haben wir umfangreiche technische Vorkehrungen getroffen. Hierzu gehören beispielsweise ein mehrstufiges Firewall-Konzept und der Einsatz von Verschlüsselungstechnik. Die Mitarbeiter, die nur innerhalb eines besonderen Berechtigungskonzeptes Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, sind durch das Unternehmen gemäß § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Sofern Subunternehmer oder Service-Dienstleister beschäftigt sind, werden auch diese ausnahmslos auf das Datengeheimnis verpflichtet. Umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen regeln die Handhabung mit den anfallenden Daten und den eingesetzten Datenverarbeitungssystemen.


Ihre Rechte
Sofern Sie in eine Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken eingewilligt haben, können Sie der Nutzung jederzeit schriftlich formlos widersprechen. Haben Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, können Sie hierüber Auskunft verlangen. Bei fehlerhaften Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sofern der Geschäftszweck für die Datenspeicherung entfallen ist, haben Sie das Recht auf Sperrung bzw. Löschung dieser Daten.


Webanalyse mit Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IPAdresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.


Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden (also unsere Webseiten) und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden. Diese Nutzer werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Erfahren Sie mehr über die Google Datenschutzbestimmungen.

 


Änderung der Datenschutz-Erklärung
Sofern aus technischen oder organisatorischen Gründen erforderlich, behalten wir uns vor, diese Datenschutz-Erklärung zu aktualisieren oder zu ergänzen.

 


Selbstauskunft nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz
Wenn Sie Auskunft über die Sie betreffenden, gespeicherten, personenbezogenen Daten erhalten möchten, können Sie sich schriftlich unter Hinzufügung einer Fotokopie Ihres Ausweises oder Passes an uns wenden.


Kontakt:

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch
gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an

www.weihrauch-apotheke.de - ein Vertriebskanal der

Heidelberg-Apotheke
Heidelbergstraße 22
72406 Bisingen
Telefon: +49 7476 946 55 916 (Durchwahl weihrauch-apotheke.de)
Telefax: +49 7476 2009

Email: team@weihrauch-apotheke.de